Home Service eMails Unterschreiben oder / und Verschlüsseln

eMails Unterschreiben oder / und Verschlüsseln

Wer versendet schon Passwörter wie beispielsweise die EC-Karten Geheimzahl per Postkarte?

Genau das machen Sie jedoch, wenn Sie eine eMail schreiben!

Der Inhalt ist von jedem zu lesen, und was noch schlimmer sein kann, der Inhalt kann auch verändert werden. Der Empfänger der Nachricht hat keine Chance, die Veränderung zu bemerken, es sei denn, Sie haben GnuPG verwendet.

Logo Mozilla ThunderbirdWenn Sie die von JeRuSOFTware empfohlene Mailsoftware Mozilla Thunderbird verwenden, ist die Einbindung von GnuPG (openPGP) einfach zu machen. In diesem Fall benötigen Sie die Thunderbird Erweiterung Enigmail. Diese laden Sie kostenlos unter www.erweiterungen.de herunter. Geben Sie hier bei "Suche:" einigmail ein.

Diese Erweiterung ermöglicht den Zugriff auf GnuPG, welches jedoch ebenfalls auf Ihrem Rechner installiert sein muss. GnuPG bekommen Sie unter gnupg.org/download/ oder bei Chip.de.

Unterschreiben von Mails in Mozilla Thunderbird: Testing

Nach der Installation taucht in Mozilla Thunderbird ein neues Menü auf:

enigmail menueHier können Sie benötigten Einstellungen vornehmen.

In der Kopfzeile des Thunderbird wird dann durch Symbole gekennzeichnet, ob eine Mail Unterschreiben wurde, oder auch noch verschlüsselt wurde.

enigmail unterschrift Eine gültig unterschriebene Mail.

Unterschriebene Mails können immer noch von fremden gelesen werden, es ist lediglich sichergestellt, dass dre Inhalt der Mail nicht verändert wurde.

enigmail verschluesselt Eine verschlüsselte Mail.

Eine solche Mail ist nur noch von der Zielperson zu lesen. Dazu wird der öffentliche Schlüssel des Schlüsselpaares vom Empfänger benötigt.

 

[Zurück]