logo linux mintAnders als von Windows gewohnt, gibt es für Linux verschiedene Benutzeroberflächen.

Linux Mint 19 wird in drei Editionen mit den Oberflächen:

Herausgegeben.

Diese unterscheiden sich auf jeden Fall in der Frage des benötigten Arbeitsspeicher und der Prozessorleistung.

Es ist nicht sinnvoll hier eine Empfehlung auszusprechen, es ist ratsam vor der Installation von Linux Mint die drei Versionen in einer virtuellen Umgebung, wie beispielsweise VirtualBox zu testen um dann die am besten gefallende Version zu verwenden.