logo mintFür einen Wechsel von Windows zu Linux Mint muss zuerst die eintsprechende ISO Datei heruntergeladen werden. Dafür kann gerne auch die Verlinkung von meiner Webseite aus verwendet werden. Die Datei ist bei Linux Mint zwischen 1,9 und 2,0 GiB groß, daher kann, je nach Internetverbindung, der Download auch etwas dauerrn.

 

Um Linux Mint installieren zu können, wird jedoch ein bootfähiges Medium benötigt. Dieses kann eine DVD oder ein USB Stick sein. In meiner Praxis bin ich immer mehr zur verwendung eines USB Sticks übergegangen. Leider ist die entsprechende Software, für die Erstellung eines solches Sicks nicht Bestandteil von Windows.

Um diese Arbeit zu erledigen, empfehle ich die Softare Etcher. Diese ist hier zu bekommen.

Nun kann Etcher auf dem System installiert werden.

NUn kann Etcher verwendet werden, hierzu muss nun der USB Stick angeschlossen werden und die gewünschte ISO Datrei ausgewählt werden. Danach wird aus der ISO eine bootfähige Partition auf dem USB Stick erstellt.

Fertig!

Linux Mint kann nun installiert werden. Dazu können folgende meiner Artikel verwendet werden: