lo60icon

Kontinuierlich arbeitet die Document Foundation an LibreOffice. Es werden gefundene Fehler beseitigt und neue Funktionen aufgenommen. Ich habe hier die verschiedene Links zu den aktuellen Versionen sowie zu Vorabversionen oder Betatests zusammengestellt.

 

Weiter unten findet sich noch ein Link zu einem Archiv, alles bisher erschienenen Versionen der BüroSoftware.

LibreOffice liegt immer in zwei stabilen Versionen vor. Welche verwendet wird, hängt von den eigenen Vorlieben ab.

Die aktuellen, stabilen Versionen, von LibreOffice sind hier zu bekommen.

Es gibt bereits die erste Beta Version von 6.4.0, diese ist hier zu bekommen.

Meiner ersten Kurztests unter Windows 10 haben, obwohl noch in einer frühen Version, keinerlei Probleme offenbart.

Die Version 6.4.0 Beta 1 ist bereits auf enem recht guten Stand. Trotzdem öffne ich damit zur Zeit noch keine wichtigen, bestehenden, Dokumente. Sicher ist Sicher.

Für ältere Versionen von LibreOffice existiert ein Archiv. Dort sind (alle) bisher erschienenen Versionen der BüroSoftware zu bekommen. Hier wird zunächst die gewünschte Version ausgewählt, danach das gewünsche Betriebsystem.

http://downloadarchive.documentfoundation.org/libreoffice/old/