Linux Mint 18 Cinnamon - Standard-Anwendungen zuweisen

logo linux mintWie bei jedem Betriebssystem, werden auch unter Cinnamon bestimmten Dateitypen passende Anwendungen zugeordnet, mit denen diese geöffnet oder bearbeitet werden sollen, nachem die entsprechende Datei per ĺinksklick ausgewählt wurde.

Unter Cinnamon in der Version 3.0 funktioniert die Zuweisung von einem Dateitypen zu einer Anwendung durch einen rechtsklick auf das Dateisymbol und die Auswahl von "Eigenschaften"

oeffnen mit

In dem nun erscheinenden Dialog wird der Bereich "Öffnen Mit" ausgewählt.

Oben im Dialog ist die aktuell zugewiesene Standard-Anwendung zu sehen, darunter befinden sich die "Empfohlenen Anwendungen. Bitte einfach die gewünschte Anwendung auswählen und die Auswahl durch die Auswahl von "Als Vorgabe festlegen" bestätigen.

Hier wurde nun dem Dateityp .mp4 die Anwendung SMPlayer zugeweisen.

Anwendung für

Nun soll noch zum öffnen einer Video-DVD immer Kaffeine geladen werden.

Hierzu gehen Sie in der Systemsteuerung unter "Einstellungen" auf das Werkzeug "Bevorzugte Anwendungen" und wählen nun den Bereich "Entfernbare Medien" aus.

Entfernbare Medien

Hier wählen Sie nun für "Eine Anwendung für DVD-Video wählen" die Anwendung "Kaffeine" aus, welche sich sehr gut für DVD-Videos eignet.