Taube

VersionHTML_Linux 133

VersionHTML_Ubunt 102

VersionHTML_Debia 100

 

Auf meinem Telegram Kanal gibt es immer Neuigkeiten zu AutoPicture: LINK

 

Eine Support und Feedback eMail wird noch eingerichtet

 

Alles was hier steht, ist in arbeit.

 

(24.08.2020)

    -Eine Software für alle (fast) Betriebssysteme im Linux Berreich

    -Gute und stabile Versionen

 

(03.09.2020)

    -Ubuntu fähig [FERTIG]

 

Diese Version erkennt automatisch das Betriebssystem

und kofiguriert es passend zu System. Diese Version wird

laufend mit Updates versorgt.

 

Dies funktioniert noch nicht für Debian! Daran arbeite ich gerade...

 Betriebssysteme die erkannt werden:

-Linux Mint

-Ubuntu

 

Aktuelle Version: V1.4.8 vom 03.09.2020

 

Donwoald über Git Clone:

git clone https://gitlab.com/HendrikHeine/autopicture.git

 

Direkt Download:

DOWNLOAD

 

Programme die dazu installiert werden:

LinuxMint: ExifTool, Git

Ubuntu: ExifTool, Git, rename

Debian erwartet, dass der Benutzer in der Datei sudoers steht. Deshalb muss die Datei /etc/sudoers bearbeitet werden.

Dazu den befehl su im Terminal eingeben und das root Passwort eintippen. Dann den Befehl sudo visudound mit den Pfeiltasten

bis ans Ende der Datei gehen. Hier wird nun ein Eintrag gemacht:

benutzername ALL=(ALL:ALL) ALL

Mit Strg+O speichern und Strg+X schließen. mit exit die SuperUser Ebene verlassen

Zu dieser Version von AutoPicture werden weitere Programme hinzugefügt:

-ExifTool

-rename

-libnotify-bin

 in arbeit

 

AutoPicture ist bei mir vor 2 Jahren ins Leben gerufen worden. Ich hatte es satt, jedes einzelne Bild auf das Datum zu prüfen. Da kam mir die Idee, ein Shell-Script zu schreiben, dass das für mich automatisch macht UND direkt sortiert. Also habe ich angefangen, zu coden. Am Anfang (wie immer) war es ehr weniger ein Erfolgserlebniss. Doch mit immer weiteren Ideen und viel mutivation habe ich es zu diesem praktischen Programm geschafft.

 

AutoPicture ist mein OpenSource Projekt für jeden, der schnell Bilder unter Linux sortieren will. Es kann mit ein wenig Wissen individuell für die eigenen Interessen umgeschrieben werden.